Noch 4 Wochen bis zum opta data Zukunftstag 2024!

Vom: 05.02.2024 - 13:32
Z-Tag Newsheader

Die Digitalisierung hat viele soziale und wirtschaftliche Bereiche positiv verändert und bietet auch für die Gesundheitsbranche eine große Anzahl von Möglichkeiten, die Versorgungsqualität zu erhöhen – etwa durch raschere Kommunikation, effizientere Abläufe sowie konkretere Datenauswertungen.

Zukunftsweisende Techniken für die präklinische Notfallversorgung

Die bundesweit geplante und teilweise bereits praktizierte Unterstützung des Rettungsdienstes durch sogenannte Telenotärzte (TNA) bietet die Möglichkeit, sich vor notfallmedizinischen Entscheidungen digital beraten zu lassen. Durch den schnelleren und gezielteren Einsatz der Ersthelfer kann in Summe die Qualität der geleisteten Ersten Hilfe markant verbessert werden.

Außerdem bietet der Einsatz von Drohnen einen innovativen Weg, traditionelle Rettungsmaßnahmen zu ergänzen. Testweise wurde bereits im Oktober 2023 ein Transportflug von Notfallmedikamenten zwischen den Kliniken Ingolstadt und Pfaffenhofen erfolgreich durchgeführt. Auch im Bevölkerungs- und Katastrophenschutz werden Drohnen eingesetzt als Unterstützung bei der Vermisstensuche sowie bei der Versorgung mit Hilfsgütern in schwer zugänglichen Gebieten. 
 

SoMe opta data Z-Tag

9. opta data Zukunftstag - das neue Mindset der Gesundheitsfachberufe

Auch wir als opta data Gruppe setzen uns intensiv mit den Trends der Zukunft auseinander. Was der im Zuge der Digitalisierung reformierte Gesundheitsmarkt vor allem braucht, ist ein neues Mindset der Gesundheitsfachberufe, um zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Der 9. opta data Zukunftstag am 07.03.2024 in Essen bietet Ihnen die Möglichkeit herauszufinden, welchen Einfluss Themen wie Künstliche Intelligenz und Telematikinfrastruktur auf den Gesundheitsmarkt 2030 haben werden.

Zudem gehen wir gemeinsam mit hervorragenden Speakern wie Prof. Dr. Med. Andreas Meyer Falcke, ehem. CIO der Landesregierung NRW, sowie Thomas Ballast, stellv. Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse, der Bedeutung der Gesundheitsfachberufe in der Zukunft auf den Grund. In einer auf den Rettungsdienst zugeschnittenen Breakout-Session werden wir Ihnen außerdem exklusiv die Studie zur gegenwärtigen Lage des Rettungswesens vorstellen und Raum für Diskussion dazu bieten. Außerdem wird Tiemo Düllberg (Geschäftsführer der Youmedix GmbH) als Experte für Recruiting im Gesundheitswesen an die Studienerkenntnisse anschließen und Ihnen angesichts der gegenwärtigen Herausforderungen im Rettungswesen wertvolle Tipps und Best-Practice für die Personalgewinnung und -bindung im Rettungsdienst geben.

Klingt spannend? Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Zukunftsstudie Rettungsdienst auf dem 9. opta data Zukunftstag

Mit einem brennenden Thema hat sich die opta data Zukunfts-Stiftung befasst: Unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Druyen wurden gemeinsam mit dem Institut für Zukunftspsychologie und Zukunftsmanagement der Sigmund Freud Privat Universität in Wien umfangreiche Erhebungen zur Lage des Rettungswesens durchgeführt. Die Untersuchung gibt unter dem bezeichnenden Titel „Wer rettet die Rettung – Studie über die Zukunft des Rettungswesens“ alarmierende Antworten, liefert aber auch konkrete Ansätze zur Problemlösung.

Symposium 2023 Zukunftsstudie Rettungsdienst

Einer der Appelle zur Handlung geht an alle: Jeder von uns ist aufgefordert, Verantwortung zu übernehmen, um unser Rettungssystem zu reformieren und zu stärken. Nur so kann gewährleistet werden, dass im Notfall auch Hilfe kommt. Wie man das richtige Mindset dazu gewinnt, ist dem Buch „Aus der Zukunft lernen“ von Prof. Dr. Thomas Druyen zu entnehmen, welches als Grundlage für die Forschung dient. Als zielführend zu erwähnen sind in diesem Zusammenhang auch die Prethinking-Maßnahmen: Anknüpfend an die Studienergebnisse können so konkrete Lösungen und Veränderungen bearbeitet werden.

Nutzen Sie den 9. opta data Zukunftstag, um direkt in Austausch mit unseren Expert:innen 
rund um die Zukunftsforschung zu kommen.

Mehr aus der Kategorie:
Interessantes

Mit unseren Schulungen einen Schritt voraus!

14.02.2024

Die opta data Akademie wurde im Jahr 2017/2018 gegründet, um den Schulungsbedarf der Kund:innen gezielt zu adressieren.

Mehr erfahren

Kooperation der opta data Zukunfts-Stiftung mit der IB Hochschule

08.02.2024

Die opta data Zukunfts-Stiftung sieht es als ihre Aufgabe, die Gesundheitsfachberufe zu stärken und ihre Systemrelevanz der ganzen Bevölker

Mehr erfahren

Noch 4 Wochen bis zum opta data Zukunftstag 2024!

05.02.2024

Die Digitalisierung hat viele soziale und wirtschaftliche Bereiche positiv verändert und bietet auch für die Gesundheitsbranche eine große

Mehr erfahren

Software am Puls der Zeit

02.02.2024

Innovation, Digitalisierung, Sicherheit, Effizienz – Ihr Berufsalltag fordert oft viel und Maßstäbe ändern sich rasch.

Mehr erfahren